Abstract Reality

Oehlen, Albert
Encuadernación: box containing book and original drawing
Idioma: English/French/German
Medidas: 26.00 x 36.00 cm

Als lose Sammlung von gefalteten Bögen präsentiert sich diese vom Künstler gestaltete Publikation. Eine neue Serie von großformatigen Gemälden und Zeichnungen von 2008/2009 mit leuchtenden Farben und ausgeprägter malerischer Gestik – hier erstmals publiziert – stellt Oehlen einer Folge von Arbeiten der Jahre 1990-2000 gegenüber. Er zeigt die Geschichte der Arbeiten aus seiner eigenen Sicht – immer wieder arbeitet er mit Zitaten aus seinen Werken. Die losen Bögen können vom Leser auch in eine andere Reihenfolge gebracht werden, worin sich sein Begriff von Chronologie und Werkentwicklung widerspiegelt. Im Gespräch mit der Kuratorin Anne Montfort spricht Oehlen über Action Painting, über seinen Begriff von abstrakter und fi gurativer Malerei, seine Arbeitsweise und darüber, was denn ein “Albert Oehlen Gemälde” eigentlich ausmacht. “Ich weiß wirklich nicht, was ich will, außer Gemälde zu schaffen, die ich selbst sehen will”, sagt er von sich.\nVorzugsausgabe: Die dem Katalog umgelegte Lithographie im Format 70 x 100 cm ist in einer Auflage von 35 Exemplaren nochmals farbig überdruckt, numeriert 1/35 – 35/35 und signiert in einer Kassette beigelegt.

Agotado

Sin existencias en este momento. Si desea información sobre el libro, por favor contacte con bookshop@ivorypress.com